Děličky s podélným a příčným dělením svitků MSS 1250

Spaltanlage MSS 1250

Längs- und Querteilanlage von Breitband bis 1.250 mm und einer Materialdicke von max. 1,25 mm. Ausgestattet mit 4 Rollenmesserpaaren, elektrischer Querteirollenschere mit automatischen Schnitt und verschiebbarem Endpunkt, Spezialsteuerung für Einzel- und Dauerlauf.

    

Folgende Zusatzoptionen sind erhältlich:

• Erweiterung bis zu 10 Messerpaaren, abhängig von der Materialdicke

    
• 3-Walzen-Richtanlage


• Quertrennung mit Motortafelschere, automatischer Schnitt


 

 

AH 1250 K5

            

 • AH 1250 A1

    
 

 
Technische Daten :
 Bandeinlaufbreiten:    von 300 mm bis 1250 mm
 Materialdicken:    Stahl bis 1,25 mm (400 N/mm2
 Abmessungen:    L x B x H 1550 x 2420 x 1350 mm
 Gewicht:    ca. 1750 kg
 Vorschubgeschwindigkeit:    max. 22 m/min. regelbar
 Antrieb:    400 Volt, 3-ph.,
     1,1 kW-Bremsmotor zumSpalten,
   0,75 kW-Bremsmotor für Quertrennung

Die Spaltanlage MSS1250 ist eine robuste und leistungsstarke Längs- und Querteilanlage. Eine maximale Materialdicke von 1,25 mm Stahlblech und eine Einlaufbreite von 1.250 mm sind ideal für den üblichen Einsatzbereich. Mit 4 gehärteten und geschliffenen Rollenmessern aus Spezialwerkzeugstahl können 5 Streifen geschnitten werden. Abhängig von der Materialdicke kann bis zu 10 Messerpaaren erweitert werden. Bei Verwendung von nicht angetriebenen Abwickelhaspel ist das maximale Coilgewicht 5 t.
Die Breiteneinstellung erfolgt über ein Spindelsystem, durch Handrad manuell betätigt. Mit Rollenlagern versehene Einlaufführungen in Verbindung mit gummierten Einzugswellen sorgen für einen leichten und materialschonenden Einzug.
Auf einer Messerwelle werden die Rollenmesser mit einem speziellen Konusklemmsystem gespannt. Dadurch ist eine sichere, schlagfreie Klemmung, ohne Beschädigung der Messerwelle gewährleistet. Für die Breiteneinstellung der Rollenmesser ist eine Skala vorhanden.

Die Quertrennung erfolgt mit einer elektrisch betriebenen Querteilrollenschere mit automatischem Schnitt und verschiebbarem Endpunkt.

Das bringt folgende Vorteile:
Zeiteinsparung bei Vor- und Rücklauf bei Einstellung auf die zugeführte Bandbreite
Kombination von Längs- und Quertrennung und nur Längstrennung von einer zugeführten Bandbreite
Eine bedienerfreundliche Spezialsteuerung bietet folgende Möglichkeiten:
Einrichtbetrieb
Tipbetrieb mit langsamen und schnellen Vor- oder Rücklauf
Handbetrieb
Einzelbetrieb
Automatikbetrieb
Verschnittoptimierung
                          


Optional ist folgende Zusatzeinrichtung erhältlich:

RIA-3
3-Walzenrichtanlage zum Richten des Coilschlages bis 0,75 mm Stahlblech Diese ist schwenkbar und für Material-zuführung von unten oder von oben zu verwenden.

 

 




Spaltanlage MST1250
Alternativ kann die Spaltanlage statt mit einer Querteilrollenschere auch mit einer elektrisch betriebenen Tafelschere ausgestattet werden. Die erforderliche Schnittzeit ist verkürzt. Alle anderen Möglichkeiten der Spaltanlage bleiben unverändert bestehen.

         
Technische Daten :
 Bandeinlaufbreiten:  von 300 mm bis 1250 mm
 Materialdicken:  Stahl bis 1,25 mm
 Abmessungen:  L x B x H 1550 x 2420 x 1350 mm
 Gewicht:  ca. 1750 kg
 Vorschubgeschwindigkeit:  max. 22m/min. regelbar
 Antrieb:  400 Volt, 3-ph., 1,1 kW-Bremsmotor zum Spalten,
   0,75 kW-Bremsmotor für Quertrennung