Falcovací stroj na dvojitý lem FK 1

          

Doppelstehfalzmaschine zum Falzen von Doppelstehfalz und aufgekanteten Blechen. Es sind 2 Falzgänge erforderlich. Bei Verwndung von Profilscharen wird der Falzgang in einem Arbeitsgang geschlossen.

Die Doppelstehfalzmaschine FK1 ist universell einsetzbar für die Herstellung eines Doppelsteh-falzes an Dach und Wand.

Voraussetzung:

vorprofilierte Scharen – 1 Falzgang

 
 

Die Anpassung an Materialstärke, Materialqualität und Dachneigung erfolgt über ein speziell ausge-bildetes Drucksystem mit Einhebelbedienung. Für dünne und harte Bleche wird ein wechselbarer Drucksatz mitgeliefert.

Während des Falzens kann der Anpressdruck angepasst werden. Die Höhenänderung von Falz 1 auf Falz 2 bei aufgekanteten Blechen wird durch Hebelausrastung umgestellt. Ein Klemmsystem mit Skala erleichtert die Einstellung auf die gewünschte Falzhöhe.

Die FK1 läuft auf kugelgelagerten Polyamid-Rollen und arbeitet von rechts nach links. Durch die Ver-legerichtung der Scharen wird die Laufrichtung von Traufe zum First oder umgekehrt bestimmt.
Die Maschine wird in einer Transport- und Aufbe-wahrungskiste geliefert.

Sonderausstattung:

Winterset – zum Vorwärmen der verlegten Scharen vor dem Falzen, zum Einsatz bei niedrigen Temperaturen, mit Heißluftgebläse, Spezialreflektor und Maschinenbefestigung

 


aufgekantete Bleche - 2 Falzgänge

 


 
Für alle Falzqualitäten bis 0,88 mm ist die Maschine einsetzbar. Einfache Quer- Liegefalze werden mit eingefalzt.
Technische Daten :
 Falzhöhe:    20 – 40 mm stufenlos einstellbar
 Blechdicke:    NE-Metall bis 0,8 mm | Stahlblech bis 0,88 mm | Edelstahlblech bis 0,5 mm
 Länge:    480 mm
 Breite:    280 mm
 Höhe:    440 mm
 Gewicht:    38 kg